Die -Isten

Die -Isten als Werksreihe

Mit dem Bildwerk „Die Kameraden“ begann ich um das Jahr 2010 eine neue figurative Werksreihe, welche unter der Bezeichnung „Die -Isten“ am Treffendsten beschrieben werden kann. Im Vordergrund der Betrachtung steht eine ironische Sichtweise auf Menschen, die ihre Situation nicht recht im Griff haben. Vielleicht kommt uns das allen manchmal bekannt vor?

Von Spezialisten und anderen Artisten

Bei manchen Bilder schleicht sich auch ein wenig Figunetik mit ein. Das ist eigentlich immer so, was will man machen? Alle -Isten lassen uns rätseln wo wir im Leben stehen, wohin wir uns bewegen wollen. Bei der Malerei selbst habe ich klare Farbkontraste bevorzugt bis auf wenige Ausnahmen. Ziemlich neu (2017) ist das Bild „Aktivist“. Es zeigt einen liegenden Akt.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

EnglishGerman